PRODUKTE

LUX-Meter

Das digitale LUX-Meter ist ein hochgenaues Messgerät zur punktgenauen Feststellung der Beleuchtungsstärke und des Lichteinfalls auf eine bestimmte Fläche. Die Messung erfolgt über ein Fotoelement. Das Messergebnis wird in vier Messbereichen auf dem gut ablesbaren LC-Display angezeigt. Das Gerät verfügt über eine Haltefunktion für den Maximalwert und den aktuellen Messwert.

Licht und Rasenwachstum

Licht ist neben Nährstoffen und Wasser ein wesentlicher Faktor für Wachstum und Entwicklung von Rasengräsern. Der Mindestlicht-Bedarf (noch Photosynthese-Leistung) liegt für die meisten Rasengräser bei ca. 2.000 Lux, der Lichtsättigungspunkt bei ca. 20.000 Lux. Zeigt das Lux-Meter auf der Rasenfläche 2.000 Lux an, ist kaum noch Wachstum möglich. Bei Werten zwischen 2.000 - 3.000 Lux ist das Wachstum immer noch sehr gering. Je mehr Licht mit Werten in Richtung 20.000 Lux vorhanden ist, je besser sind die Wachstumsmöglichkeiten für Rasengräser. Lichtwerte über 20.000 Lux wirken sich auf das Rasenwachstum kaum noch aus. Die örtlichen Lichtverhältnisse können am besten beurteilt werden, wenn mehrere Messungen zu unterschiedlichen Tageszeiten durchgeführt werden. Das gilt besonders für Rasenflächen, die im Tagesverlauf längere Zeit im Schatten liegen.

Technische Daten:

  • Messbereich:0,01 bis 50.000 Lux
  • Genauigkeit:+- 5%
  • Spannungsversorgung:12V Alkaline-Batterie Typ A23
  • Display:3 1/2-stelliges LCD
  • Abmessungen Photosensor:115 x 60 x 27 mm
  • Abmessung Haupteinheit:188 x 64,5 x 24,5 mm
  • Gewicht:160g

Schwab LUX-Meter

Einheit: 1 Stück

Preis: 44,00 €